Verliehen von der Sparda-Bank Hessen eG
in Kooperation mit dem DJV Hessen.

wort. schatz. hessen.

 

Als Auszeichnung für unabhängigen Qualitätsjournalismus ist der Hessische Journalistenpreis Symbol der Verantwortung, des Wertes und Nutzens der Presse. Der Preis würdigt publizistische Arbeit, der es gelingt, die Bedeutung regionaler Berichterstattung herausragend zu dokumentieren.

Ziel des Hessischen Journalistenpreises ist es, in einer Zeit fortschreitender Globalisierung jene zu fördern, die durch ihre Arbeit zur Stärkung der einzigartigen Identität Hessens beitragen. Die Auslobung des mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preises erfolgt in Kooperation mit dem DJV Hessen. Die Preisträger werden von einer unabhängigen Fachjury aus Vertretern der Wissenschaft und Medienpraxis bestimmt.